Wolfsburger Blatt® | Regional | Aktuelle Nachrichten aus Wolfsburg

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Politik

Sonntagsfrage: Union legt leicht zu

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Union hat in der Gunst...

Weiterlesen

Boulevard

Deutschsprachige Musik so erfolgreich wie nie

 Deutschsprachige Musik so erfolgreich wie nie

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Deutschsprachige Musik ist so erfolgreich wie...

Weiterlesen

Sport

Golf-Star Tiger Woods wieder Nummer eins der Weltrangliste

Golf-Star Tiger Woods wieder Nummer eins der Weltrangliste

Miami (dts Nachrichtenagentur) - US-Golfer Tiger Woods ist wieder die...

Weiterlesen

Wirtschaft

DGB-Chef fordert rasches Handeln gegen Missbrauch von Werkverträgen

 DGB-Chef fordert rasches Handeln gegen Missbrauch von Werkverträgen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - DGB-Chef Michael Sommer hat die...

Weiterlesen
Banner

Volkswagen unterstützt Niedersachsen-Technikum

Abiturientinnen lernen Ingenieursberufe und Studium kennen
Personalvorstand Dr. Neumann: Volkswagen bietet Frauen in technischen Berufen sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten

Wolfsburg. Volkswagen unterstützt junge Frauen beim Start in Studiengänge wie Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik. Das Unternehmen beteiligt sich am Niedersachsen-Technikum, einer Kooperation von Firmen und Hochschulen, und bietet 25 Abiturientinnen und Fachabiturientinnen besondere Praktika an. Innerhalb von sechs Monaten erhalten die jungen Frauen Einblick in die Arbeit von Ingenieurinnen und Ingenieuren bei Volkswagen und lernen darüber hinaus an Hochschulen ein Semester lang an einem Tag in der Woche den entsprechenden Studiengang kennen.

„Volkswagen bietet Ingenieurinnen und Technikerinnen hochinteressante Aufgabengebiete und sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten", sagt der Personalvorstand der Volkswagen Aktiengesellschaft, Dr. Horst Neumann. „Wir wollen den Frauenanteil in technischen Berufen weiter steigern. Das Technikum eröffnet jungen Frauen eine gute Möglichkeit, die vielseitige Arbeit von Ingenieurinnen und deren Ausbildung kennenzulernen."

Bei der Einstellung von Ingenieurinnen orientiert sich Volkswagen am Anteil der Absolventinnen im jeweiligen Studiengang. Gemittelt über alle für Volkswagen relevanten Studiengänge hinweg, will Volkswagen bei der Einstellung von Akademikern einen Frauenanteil von 30?Prozent erreichen. Bei Absolventen eines Maschinenbau-Studiums beträgt der Frauenanteil derzeit rund 10 Prozent.

Das Niedersachsen-Technikum richtet sich an junge Frauen mit Abitur oder Fachabitur, die generelles Interesse an Mathematik, Naturwissenschaften, Informatik oder Technik mitbringen. Sie können sich an der Hochschule bewerben, an der sie ein Schnupperstudium absolvieren wollen. Die Hochschule stellt ihnen in einem Beratungsgespräch die teilnehmenden Unternehmen vor und reicht die Bewerbungsunterlagen ans Unternehmen weiter, das die Bewerberinnen dann zum Vorstellungsgespräch einlädt.

Volkswagen bietet an seinen Standorten Wolfsburg, Hannover, Braunschweig, Emden, Salzgitter und Osnabrück zusammen 25 Praktikumsplätze. Bei Volkswagen in Osnabrück fand in Kooperation mit der Hochschule Osnabrück bereits erfolgreich ein Probedurchlauf des Technikums statt, nun wird das Programm landesweit angeboten und bei Erfolg ausgeweitet.

Das Technikum kann als Vorpraktikum anerkannt werden, das in einigen Studiengängen wie beispielsweise Maschinenbau verlangt wird.

Folgende Hochschulen beteiligen sich am Niedersachsen-Technikum: Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Braunschweig/Wolfenbüttel; Technische Universität Braunschweig; TU Clausthal; Hochschule Emden/Leer; Hochschule Hannover; Leibniz Universität Hannover; HAWK Hildesheim, Holzminden, Göttingen; University Hildesheim; Carl von Ossietzky Universität Oldenburg; Hochschule Osnabrück; Universität Osnabrück; Jade Hochschule Wilhelmshaven Oldenburg Elsfleth.

Informationen zu Adressen und Anmeldeverfahren erhalten Interessentinnen im Internet unter www.niedersachsen-technikum.de

Volkswagen AG

Kommentare
Neuer Kommentar Suche
+/-
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:
 
Titel:
 
Bitte geben Sie den Anti-Spam-Code aus diesem Bild ein.
Banner
Banner
Banner

Wohnen


Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/dubistgefragt.de/webseiten/wolfsburgerblatt/modules/mod_JPlexContent/mod_JPlexContent.php on line 45

Weihnachtstrends 2012

Passende Accessoires für`s weihnachtliche Ambiente ...in einer Auswahl die kaum Wünsche ...

weiterlesen

Netzwelt


Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/dubistgefragt.de/webseiten/wolfsburgerblatt/modules/mod_JPlexContent/mod_JPlexContent.php on line 45

Mobile Internetnutzung in Deutschland nimmt zu

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Nutzung des mobilen Internets gewinnt ...

weiterlesen

Gesundheit


Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/dubistgefragt.de/webseiten/wolfsburgerblatt/modules/mod_JPlexContent/mod_JPlexContent.php on line 45

Betriebliche Gesundheitsförderung: Anspruch und Wirklichkeit

Betriebliche Gesundheitsförderung ist in aller Munde.                     Doch wie sieht ...

weiterlesen

Auto/Motor


Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/dubistgefragt.de/webseiten/wolfsburgerblatt/modules/mod_JPlexContent/mod_JPlexContent.php on line 45

São Paulo International Motor Show: Weltpremiere der Volkswagen Studie „Taigun“

Kompaktes SUV mit neuem 1,0-Liter-TSI Wolfsburg/São Paulo. Volkswagen präsentiert in ...

weiterlesen

Lifestyle


Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/dubistgefragt.de/webseiten/wolfsburgerblatt/modules/mod_JPlexContent/mod_JPlexContent.php on line 45

Steuererklärung in einer halben Stunde

Freie Wähler nehmen sich Kirchhof als Vorbild Berlin ...

weiterlesen

Vermischtes


Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/dubistgefragt.de/webseiten/wolfsburgerblatt/modules/mod_JPlexContent/mod_JPlexContent.php on line 45

Bombe in der Nähe der Akropolis explodiert

Athen (dts Nachrichtenagentur) - In Griechenlands Hauptstadt Athen ist am ...

weiterlesen

Reise


Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/dubistgefragt.de/webseiten/wolfsburgerblatt/modules/mod_JPlexContent/mod_JPlexContent.php on line 45

Verkehrsminister Ramsauer legt Sicherheitspaket für Kreuzfahrtschiffe vor

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Wenige Monate nach der Havarie der ...

weiterlesen

Berufswelt


Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/dubistgefragt.de/webseiten/wolfsburgerblatt/modules/mod_JPlexContent/mod_JPlexContent.php on line 45

Editorial

Herzlich willkommen liebe Leser!Hallo liebe Schüler, Eltern und Lehrer! Vielleicht haben ...

weiterlesen
Sie sind hier: Wolfsburg WiWOB Volkswagen unterstützt Niedersachsen-Technikum