Wolfsburger Blatt® | Regional | Aktuelle Nachrichten aus Wolfsburg

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Politik

Sonntagsfrage: Union legt leicht zu

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Union hat in der Gunst...

Weiterlesen

Boulevard

Deutschsprachige Musik so erfolgreich wie nie

 Deutschsprachige Musik so erfolgreich wie nie

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Deutschsprachige Musik ist so erfolgreich wie...

Weiterlesen

Sport

Golf-Star Tiger Woods wieder Nummer eins der Weltrangliste

Golf-Star Tiger Woods wieder Nummer eins der Weltrangliste

Miami (dts Nachrichtenagentur) - US-Golfer Tiger Woods ist wieder die...

Weiterlesen

Wirtschaft

DGB-Chef fordert rasches Handeln gegen Missbrauch von Werkverträgen

 DGB-Chef fordert rasches Handeln gegen Missbrauch von Werkverträgen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - DGB-Chef Michael Sommer hat die...

Weiterlesen

Röttgen: Länder sollen Steuerrabatt für Gebäudesanierung zustimmen

26.10.2011

Norbert Röttgen Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) - Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) hat an die Ländermehrheit im Bundesrat appelliert, dem geplanten Steuerbonus für die energetische Gebäudesanierung doch noch zuzustimmen.

"Wir haben jetzt die Chance, zu einem guten Ergebnis zu kommen, dafür brauchen

wir aber auch die Zustimmung der Länder", sagte Röttgen der "Rheinischen Post" (Mittwochausgabe).

"Die Gebäudesanierung ist der Schlüssel zu mehr Energieeffizienz. Deshalb haben wir ein großes Interesse daran, dass das Gesetz zur steuerlichen Förderung der energetischen Gebäudesanierung zustande kommt", sagte Röttgen. Das Kabinett werde am heutigen Mittwoch beschließen, den Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat anzurufen.

Der Steuerrabatt war im Juli vom Bundesrat abgelehnt worden. Die Länder befürchteten nicht hinnehmbare Steuermindereinnahmen. Mehrere Länder, darunter das grün-rot-regierte Baden-Württemberg, hatten in der Zwischenzeit jedoch Kompromissbereitschaft signalisiert.

Der Gesetzentwurf sieht vor, dass Wohnungseigentümer jährlich zehn Prozent der Kosten für energetische Sanierungen von der Steuer absetzen können. Das Bundesfinanzministerium rechnete mit Steuermindereinnahmen von jährlich 1,5 Milliarden Euro, davon sollten 900 Millionen Euro auf die Länder entfallen. "Die steuerliche Förderung ist eine wichtige Option, um Gebäudeeigentümer zu erreichen, für die das CO2-Gebäudesanierungsprogramm nicht genügend Anreize bietet", sagte Röttgen. "Wir wollen die Erfolgsgeschichte der energetischen Gebäudesanierung fortschreiben, das schafft Arbeitsplätze und Wertschöpfung in unserem Land."

Foto: Deutscher Bundestag / photothek.net / Thomas Trutschel

Kommentare
Neuer Kommentar Suche
+/-
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:
 
Titel:
 
Bitte geben Sie den Anti-Spam-Code aus diesem Bild ein.
Weitere Schlagzeilen :

» Bundesregierung will private Pflegezusatzversicherungen fördern

16.12.2011Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Pläne der Koalition, private Pflegezusatzversicherungen staatlich zu fördern, werden konkret:Im Bundesfinanzministerium gibt es einen ersten Vorschlag, wie der Abschluss einer solchen Versicherung...

» Bundesfinanzhof erlaubt Steuerabzug für Erstausbildung

München. Künftig könnten Auszubildende und Studenten die Kosten ihrer Ausbildung leichter von der Steuer absetzen.Das entschied der Bundesfinanzhof (BFH) in zwei Grundsatzurteilen am Mittwoch. Die Regelung gilt mindestens vier Jahre rückwirkend...

Wohnen


Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/dubistgefragt.de/webseiten/wolfsburgerblatt/modules/mod_JPlexContent/mod_JPlexContent.php on line 45

Weihnachtstrends 2012

Passende Accessoires für`s weihnachtliche Ambiente ...in einer Auswahl die kaum Wünsche ...

weiterlesen

Netzwelt


Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/dubistgefragt.de/webseiten/wolfsburgerblatt/modules/mod_JPlexContent/mod_JPlexContent.php on line 45

Mobile Internetnutzung in Deutschland nimmt zu

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Nutzung des mobilen Internets gewinnt ...

weiterlesen

Gesundheit


Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/dubistgefragt.de/webseiten/wolfsburgerblatt/modules/mod_JPlexContent/mod_JPlexContent.php on line 45

Betriebliche Gesundheitsförderung: Anspruch und Wirklichkeit

Betriebliche Gesundheitsförderung ist in aller Munde.                     Doch wie sieht ...

weiterlesen

Auto/Motor


Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/dubistgefragt.de/webseiten/wolfsburgerblatt/modules/mod_JPlexContent/mod_JPlexContent.php on line 45

São Paulo International Motor Show: Weltpremiere der Volkswagen Studie „Taigun“

Kompaktes SUV mit neuem 1,0-Liter-TSI Wolfsburg/São Paulo. Volkswagen präsentiert in ...

weiterlesen

Lifestyle


Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/dubistgefragt.de/webseiten/wolfsburgerblatt/modules/mod_JPlexContent/mod_JPlexContent.php on line 45

Steuererklärung in einer halben Stunde

Freie Wähler nehmen sich Kirchhof als Vorbild Berlin ...

weiterlesen

Vermischtes


Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/dubistgefragt.de/webseiten/wolfsburgerblatt/modules/mod_JPlexContent/mod_JPlexContent.php on line 45

Bombe in der Nähe der Akropolis explodiert

Athen (dts Nachrichtenagentur) - In Griechenlands Hauptstadt Athen ist am ...

weiterlesen

Reise


Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/dubistgefragt.de/webseiten/wolfsburgerblatt/modules/mod_JPlexContent/mod_JPlexContent.php on line 45

Verkehrsminister Ramsauer legt Sicherheitspaket für Kreuzfahrtschiffe vor

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Wenige Monate nach der Havarie der ...

weiterlesen

Berufswelt


Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/dubistgefragt.de/webseiten/wolfsburgerblatt/modules/mod_JPlexContent/mod_JPlexContent.php on line 45

Editorial

Herzlich willkommen liebe Leser!Hallo liebe Schüler, Eltern und Lehrer! Vielleicht haben ...

weiterlesen
Sie sind hier: Magazin Bauen/Wohnen Röttgen: Länder sollen Steuerrabatt für Gebäudesanierung zustimmen