Wolfsburger Blatt® | Regional | Aktuelle Nachrichten aus Wolfsburg

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Politik

Sonntagsfrage: Union legt leicht zu

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Union hat in der Gunst...

Weiterlesen

Boulevard

Deutschsprachige Musik so erfolgreich wie nie

 Deutschsprachige Musik so erfolgreich wie nie

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Deutschsprachige Musik ist so erfolgreich wie...

Weiterlesen

Sport

Golf-Star Tiger Woods wieder Nummer eins der Weltrangliste

Golf-Star Tiger Woods wieder Nummer eins der Weltrangliste

Miami (dts Nachrichtenagentur) - US-Golfer Tiger Woods ist wieder die...

Weiterlesen

Wirtschaft

DGB-Chef fordert rasches Handeln gegen Missbrauch von Werkverträgen

 DGB-Chef fordert rasches Handeln gegen Missbrauch von Werkverträgen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - DGB-Chef Michael Sommer hat die...

Weiterlesen

Die Welt aus einem anderen Blickwinkel betrachten

So geht es blinden und sehbehinderten Menschen

Norbert Dinter, Teamleiter für Schwerbehindertenangelegenheiten und berufliche Rehabilitation der Agentur für Arbeit Helmstedt, im Interview mit einer Betroffenen. Bereits zum dritten Mal wurde zur Woche der Menschen mit Behinderungen die Aktion „Gemeinsam leben – gemeinsam Sport treiben“ des Gymnasiums am Bötschenberg durchgeführt. Hierbei informieren sich die 10. und 11. Jahrgänge über Behinderungen und ihre Auswirkungen auf die Betroffenen und deren Angehörige. Neben einem Vortragsabend werden stets auch Behindertensportarten ausprobiert, um ein Gefühl sowohl für die Behinderungsart als auch hinsichtlich des Leistungsvermögens behinderter Menschen zu bekommen. Die behindertenspezifische Komponente wird dabei von der Agentur für Arbeit, Team für Schwerbehindertenangelegenheiten und berufliche Rehabilitation, unterstützt. Im vergangenen Jahr hatten sich die Schülerinnen und Schüler der Thematik mit dem Schwerpunkt Körperbehinderung am Beispiel von Rollstuhlfahrern genähert. Unter anderem wurde per Videofilm dokumentiert, welche Barrieren in Helmstedt für Rollstuhlfahrer vorzufinden sind. Beim Rollstuhlbasketball trat dann eine Schülermannschaft gegen eine Mannschaft von Helmstedter Arbeitgeber an. Dabei beeindruckte insbesondere der enorme Koordinationsaufwand der erforderlich ist, um einen Rollstuhl auf dem Spielfeld zielreichtet zu bewegen und gleichzeitig noch einen Basketball zu beherrschen. In diesem Jahr standen Sinnesbehinderungen am Beispiel von Blindheit auf dem Programm.

In der Bundesrepublik gibt es etwa 165.000 blinde und hochgradig sehbehinderte Menschen. Da die Definitionen in den einzelnen Ländern anders kategorisiert sind, ist eine übergreifende Definition bzw. Vergleichbarkeit (z.B. nach WHO) nicht möglich. Zusammen mit Brunhilde Kirschke vom Blinden- und Sehbehindertenverband informierte Teamleiter Norbert Dinter über die häufigsten Formen von Augenerkrankungen. Mittels Simulationsbrillen konnten sich die Teilnehmer einen Eindruck verschaffen oder einmal versuchen, einen Text in Blindenschrift zu ertasten. Brundhilde Kirschke berichtete als Späterblindete aus ihrem Alltag und demonstrierte beispielsweise die Handhabung des Blindenstocks. Interessant war dabei auch, dass sich die Bedürfnisse bei verschiedenen Behinderungsarten durchaus unterscheiden: Während sich Rollstuhlstuhlfahrer möglichst komplett abgesenkte Bordsteine wünsche, benötigt der Blinde eine Resthöhe von ca. 3 cm, damit diese über den Blindenstock noch ertastet werden kann.

Anhand eines Bildschirmlesegerätes zur Vergrößerung von Texten sowie einer Braillezeile zur Umsetzung von Texten in Punktschrift informierte Norbert Dinter abschließend über mögliche technische Arbeitshilfen. Ferner konnten sich die Teilnehmer über Angebote der Berufsförderung in speziellen Einrichtungen für sehbehinderte Menschen informieren. So wird oftmals gar nicht darüber nachgedacht, dass eine betroffene Person zunächst einmal über eine blindentechnische Grundausbildung mit den entsprechenden Handhabungen und Fingerfertigkeiten vertraut gemacht werden muss, bevor sie etwas erlernen kann.

Agentur für Arbeit Helmstedt



Kommentare
Neuer Kommentar Suche
+/-
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:
 
Titel:
 
Bitte geben Sie den Anti-Spam-Code aus diesem Bild ein.

Wohnen


Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/dubistgefragt.de/webseiten/wolfsburgerblatt/modules/mod_JPlexContent/mod_JPlexContent.php on line 45

Weihnachtstrends 2012

Passende Accessoires für`s weihnachtliche Ambiente ...in einer Auswahl die kaum Wünsche ...

weiterlesen

Netzwelt


Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/dubistgefragt.de/webseiten/wolfsburgerblatt/modules/mod_JPlexContent/mod_JPlexContent.php on line 45

Mobile Internetnutzung in Deutschland nimmt zu

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Nutzung des mobilen Internets gewinnt ...

weiterlesen

Gesundheit


Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/dubistgefragt.de/webseiten/wolfsburgerblatt/modules/mod_JPlexContent/mod_JPlexContent.php on line 45

Betriebliche Gesundheitsförderung: Anspruch und Wirklichkeit

Betriebliche Gesundheitsförderung ist in aller Munde.                     Doch wie sieht ...

weiterlesen

Auto/Motor


Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/dubistgefragt.de/webseiten/wolfsburgerblatt/modules/mod_JPlexContent/mod_JPlexContent.php on line 45

São Paulo International Motor Show: Weltpremiere der Volkswagen Studie „Taigun“

Kompaktes SUV mit neuem 1,0-Liter-TSI Wolfsburg/São Paulo. Volkswagen präsentiert in ...

weiterlesen

Lifestyle


Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/dubistgefragt.de/webseiten/wolfsburgerblatt/modules/mod_JPlexContent/mod_JPlexContent.php on line 45

Steuererklärung in einer halben Stunde

Freie Wähler nehmen sich Kirchhof als Vorbild Berlin ...

weiterlesen

Vermischtes


Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/dubistgefragt.de/webseiten/wolfsburgerblatt/modules/mod_JPlexContent/mod_JPlexContent.php on line 45

Bombe in der Nähe der Akropolis explodiert

Athen (dts Nachrichtenagentur) - In Griechenlands Hauptstadt Athen ist am ...

weiterlesen

Reise


Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/dubistgefragt.de/webseiten/wolfsburgerblatt/modules/mod_JPlexContent/mod_JPlexContent.php on line 45

Verkehrsminister Ramsauer legt Sicherheitspaket für Kreuzfahrtschiffe vor

Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Wenige Monate nach der Havarie der ...

weiterlesen

Berufswelt


Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/dubistgefragt.de/webseiten/wolfsburgerblatt/modules/mod_JPlexContent/mod_JPlexContent.php on line 45

Editorial

Herzlich willkommen liebe Leser!Hallo liebe Schüler, Eltern und Lehrer! Vielleicht haben ...

weiterlesen
Sie sind hier: Magazin Lifestyle Die Welt aus einem anderen Blickwinkel betrachten